Logo mit Schachfiguren Schachverein
Bad Oldesloe von 1948
Logo: Oldesloe und Schachbrett
Sie sind nicht als Mitglied einloggt, aber als Gast herzlich willkommen.
Symbol: HauptmenüHome/News SV Bad Oldesloe
Symbol: HauptmenüÜber den SV Bad Oldesloe
Symbol: HauptmenüJugendschach
Symbol: HauptmenüVereinsmeisterschaft
Symbol: Untermenü Archiv
Symbol: Unter-Untermenü  VM 2006
Symbol: Unter-Untermenü  VM 2007
Symbol: Unter-Untermenü  VM 2008
Symbol: Unter-Untermenü  VM 2009
Symbol: Unter-Untermenü  VM 2010
Symbol: Unter-Untermenü   Kreuztabelle A-Gruppe
Symbol: Unter-Untermenü   Kreuztabelle B-Gruppe
Symbol: Unter-Untermenü   Berichte
Symbol: Unter-Untermenü  VM 2011
Symbol: Unter-Untermenü  Offenes Oldesloer Spätsommerturnier 2012
Symbol: Unter-Untermenü  VM 2012
Symbol: Unter-Untermenü  Ausschreibung 2014
Symbol: Unter-Untermenü  Vorrunde 2014
Symbol: Unter-Untermenü  VM 2013
Symbol: Unter-Untermenü  Vereinsmeisterschaft 2015
Symbol: Unter-Untermenü  VM 2014
Symbol: Untermenü VM 2017
Symbol: HauptmenüStadtmeisterschaft
Symbol: HauptmenüSchnellturniere
Symbol: HauptmenüMonatsblitz
Symbol: HauptmenüTermine
Symbol: HauptmenüPartien & Studien
Symbol: HauptmenüLogin, Statistik & Impressum
Heute
Besucher
Seitenaufrufe
Gesamt seit dem
Besucher
Seitenaufrufe

Vereinsmeisterschaft 2010


Vor Beginn der ersten Runde der Vereinsmeisterschaft 2010 wurden 2 Qualifikationsspiele angesetzt:

Kottke - Gödelt 1 - 0
Krumbholz - Jandt ausgefallen

Da vor dem Kampf sowohl Wolf Krumbholz, als auch Eitel Jandt und später Viggo Westerlin ihren Verzicht erklärten, stieg auch Matthias Gödelt in die A-Gruppe auf.
Damit stehen folgende Paarungen fest

Reihenfolge ausgelost
A-Gruppe B-Gruppe
1 Buchmann 1 Pauck
2 Kottke 2 Rausche
3 Romahn 3 Tilp
4 Gödelt 4 Marsoner
5 Warter, J. 5 spielfrei
6 Althaus 6 Isengardt
7 Stark 7 Ehlers
8 Westerlin 8 Monawer

Rundenberichte
Kreuztabelle A-Gruppe Kreuztabelle B-Gruppe

1. Runde 23.04.2010 1. Runde 23.04.2010
1 Buchmann x 8 Westerlin 1-0 1 Pauck x 8 Monawer 1-0
2 Kottke x 7 Stark 0-1 2 Rausche x 7 Ehlers 0,5-0,5
3 Romahn x 6 Althaus 0,5-0,5 3 Tilp x 6 Isengardt 1-0
4 Gödelt x 5 Warter, J. 0-1 4 Marsoner x 5 spielfrei

2. Runde 30.04.2010 2. Runde 30.04.2010
8 Westerlin x 5 Warter, J. 0-1 8 Monawer x 5 spielfrei
6 Althaus x 4 Gödelt 1-0 6 Isengardt x 4 Marsoner 1-0
7 Stark x 3 Romahn 1-0 7 Ehlers x 3 Tilp 1-0
1 Buchmann x 2 Kottke 1-0 1 Pauck x 2 Rausche 1-0

3. Runde 21.05.2010 3. Runde 21.05.2010
2 Kottke x 8 Westerlin 0-1 2 Rausche x 8 Monawer 1-0
3 Romahn x 1 Buchmann 0-1 3 Tilp x 1 Pauck 0-1
4 Gödelt x 7 Stark 0-1 ok 4 Marsoner x 7 Ehlers 0-1
5 Warter, J. x 6 Althaus 0,5-0,5 5 spielfrei x 6 Isengardt

4. Runde 11.06.2010 4. Runde 11.06.2010
8 Westerlin x 6 Althaus 0,5-0,5 8 Monawer x 6 Isengardt 0-1
7 Stark x 5 Warter, J. 1-0 7 Ehlers x 5 spielfrei
1 Buchmann x 4 Gödelt 1-0 1 Pauck x 4 Marsoner 1-0
2 Kottke x 3 Romahn 0,5-0,5 2 Rausche x 3 Tilp 0-1

5. Runde 18.06.2010 5. Runde 18.06.2010
3 Romahn x 8 Westerlin 0,5-0,5 3 Tilp x 8 Monawer 1-0
4 Gödelt x 2 Kottke 0-1 4 Marsoner x 2 Rausche 0-1
5 Warter, J. x 1 Buchmann 0-1 5 spielfrei x 1 Pauck
6 Althaus x 7 Stark 0-1 6 Isengardt x 7 Ehlers 0,5-0,5

6. Runde 09.07.2010 6. Runde 09.07.2010
8 Westerlin x 7 Stark 0-1 8 Monawer x 7 Ehlers 0-1
1 Buchmann x 6 Althaus 1-0 1 Pauck x 6 Isengardt 0,5-0,5
2 Kottke x 5 Warter, J. 0-1 2 Rausche x 5 spielfrei
3 Romahn x 4 Gödelt 0-1 3 Tilp x 4 Marsoner 1-0

7. Runde 16.07.2010 7. Runde 16.07.2010
4 Gödelt x 8 Westerlin 1-0 4 Marsoner x 8 Monawer 1-0
5 Warter, J. x 3 Romahn 0,5-0,5 5 spielfrei x 3 Tilp
6 Althaus x 2 Kottke 0-1 6 Isengardt x 2 Rausche 0-1
7 Stark x 1 Buchmann 0,5-0,5 7 Ehlers x 1 Pauck 0,5-0,5

Modus:
Bedenkzeit 90 Minuten pro Spieler und Partie + 30 Sekunden pro Zug

Es gelten die FIDE-Schachregeln.
Das Turnier wird nach DWZ ausgewertet

Jeder Spieler möge bitte rechtzeitig ankündigen, wenn er nicht anwesend sein kann und sich mit seinem Gegner auf einen Ausweichtermin einigen.

Der Sieger der B-Gruppe steigt in die A-Gruppe auf. Der zweite der B-Gruppe macht gegen den Letzten oder Vorletzten der A-Gruppe ein Entscheidungsspiel. Dies hängt von der Anzahl der Meldungen für die nächste Vereinsmeisterschaft ab.


Autor: Hans-Werner Stark

Förderer
MacJan
Schach-Links
Chessbase
Deutscher Schachbund
Deutsche Schulschachstiftung
DWZ-Berechnung (inoffiziell)
DWZ-Liste SV Bad Oldesloe
Ergebnisdienst der Ligen regional - Frauen
Ergebnisdienst der Ligen regional - Jugend
Ergebnisdienst der Ligen regional - Open
Ergebnisdienst der Ligen überregional
FIDE-Rating
Liga-Orakel
Schachbundesliga
Schachendspiele
Schachjugend Schleswig-Holstein
Schachturniere.com
Schach und Recht
Schachverband S-H
Andere

CMS & Webdesign Kiel
Oldesloer Spendenparlament
XiangQi
Kreissportverband Stormarn
Stadt Bad Oldesloe